You are here

Veröffentlichungen

Eine Fülle von Informationen zu dem Problem, das Gegenstand dieser Kampagne ist, und zu der Frage, warum und wie wir dagegen vorgehen können, ist auf der Website der EU-OSHA abrufbar.

Die Veröffentlichungen reichen von Kampagnen-Infoblättern zu relevanten Themen bis zu Zusammenfassungen von Seminaren und Workshops und umfassenden Berichten über Forschungsaktivitäten (z. B. zum Umfang des Problems und den dadurch entstehenden Kosten sowie bestehende Strategien und Verfahren für die Prävention). Fallstudien beschreiben aus dem Alltag gegriffene Beispiele dafür, wie Betriebe Arbeitsschutz umsetzen , und geben Tipps zur praktischen Anwendung von Präventionsmaßnahmen.

Aktuelle Veröffentlichungen

Verfügbare Veröffentlichungen (66)

MSDps_factors.png
10/12/2021 Art: Berichte 113 Seiten

Muskel- und Skeletterkrankungen und psychosoziale Risikofaktoren am Arbeitsplatz – statistische Analyse von Daten aus EU-...

In diesem Bericht wird ein konzeptioneller Rahmen zur Erläuterung der arbeitsbedingten Risikofaktoren für Muskel- und Skeletterkrankungen (MSE) und das psychische Wohlbefinden vorgestellt. Es werden Daten aus der aktuellen Europäischen Erhebung über die Arbeitsbedingungen (EWCS...

Mehr anzeigen
Ex.summary.png
10/12/2021 Art: Berichte 11 Seiten

Kurze Zusammenfassung - Muskel- und Skeletterkrankungen und psychosoziale Risikofaktoren am Arbeitsplatz – statistische...

In diesem Bericht wird ein konzeptioneller Rahmen zur Erläuterung der arbeitsbedingten Risikofaktoren für Muskel- und Skeletterkrankungen (MSE) und das psychische Wohlbefinden vorgestellt. Es werden Daten aus der aktuellen Europäischen Erhebung über die Arbeitsbedingungen (EWCS...

Mehr anzeigen
MSDs_association_pshychosocial_risks_factors_at_work_report.pdf.jpeg
17/11/2021 Art: Berichte 77 Seiten

Muskel- und Skeletterkrankungen: Zusammenhang mit psychosozialen Risikofaktoren am Arbeitsplatz

In der Vergangenheit haben sich die Bemühungen, das Risiko von Muskel- und Skeletterkrankungen (MSE) am Arbeitsplatz zu verringern, auf physische Faktoren der Arbeit konzentriert. Es ist jedoch wichtig, auch den Zusammenhang zwischen MSE und psychosozialen Faktoren wie...

Mehr anzeigen
MSDs_association_pshychosocial_risks_factors_at_work_executive_summary.pdf.jpeg
17/11/2021 Art: Berichte 9 Seiten

Kurze Zusammenfassung - Muskel- und Skeletterkrankungen: Zusammenhang mit psychosozialen Risikofaktoren am Arbeitsplatz

In der Vergangenheit haben sich die Bemühungen, das Risiko von Muskel- und Skeletterkrankungen (MSE) am Arbeitsplatz zu verringern, auf physische Faktoren der Arbeit konzentriert. Es ist jedoch wichtig, auch den Zusammenhang zwischen MSE und psychosozialen Faktoren wie...

Mehr anzeigen
Mainstreaming_MSDs_into_education_summary.pdf.jpeg
04/11/2021 Art: Berichte 13 Seiten

Kurze Zusammenfassung - Muskel- und Skeletterkrankungen bei Kindern und Jugendlichen: Prävalenz, Risikofaktoren, vorbeugende...

Über Muskel- und Skeletterkrankungen (MSE) ist viel geforscht worden, aber in den meisten Berichten liegt der Schwerpunkt auf Erwachsenen. Diese Rahmenuntersuchung konzentriert sich auf die Forschung bei Kindern und Jugendlichen – sowohl vor als auch nach dem Eintritt in den...

Mehr anzeigen

Pages

Pages

1 - 5