You are here

Fallstudien

Unsere Fallstudien beschreiben strategische Initiativen und gute praktische Lösungen am Arbeitsplatz, die dazu dienen, Muskel- und Skeletterkrankungen zu vermeiden oder zu bewältigen.

Zu den Themen zählen der praktische Einsatz von Präventionsmaßnahmen in verschiedenen Branchen und für verschiedene Tätigkeitsformen, der Umgang mit chronischen Muskel- und Skeletterkrankungen (MSE), die Verhinderung von MSE bei sitzenden Tätigkeiten, der Umgang mit MSE vor dem Hintergrund einer immer vielfältigeren Belegschaft und die enge Verbindung zwischen psychosozialen Risiken und MSE.

Verfügbare Fallstudien (18)

86005-0.jpg
27/07/2020 Art: Lösungen 3 Seiten

Dank geeigneter Maßnahmen und Anpassungen bei seinen Tätigkeiten konnte ein Arbeitnehmer im IKT-Bereich trotz Knie-Arthrose...

Ein Angestellter im IKT-Bereich leidet an Arthrose im Kniegelenk, konnte aber dank pragmatischer Anpassungsmaßnahmen seine Arbeit behalten. So ist seinem Arbeitgeber eine Fachkraft erhalten geblieben, die andere anleiten und einarbeiten kann. In der Fallstudie wird gezeigt, was...

Mehr anzeigen
86009-0.jpg
27/07/2020 Art: Lösungen 3 Seiten

Rezeptionistin kehrt nach osteopeniebedingten Knochenbrüchen an ihren Arbeitsplatz zurück

Eine Rezeptionistin, die sich aufgrund ihrer Osteoarthritis und Osteopenie bei einem Unfall verletzt hatte, konnte nach 6-monatiger Abwesenheit an ihren Arbeitsplatz zurückkehren. In dieser Fallstudie wird gezeigt, wie ein Wiedereingliederungsplan vereinbart und erfolgreich...

Mehr anzeigen
86007-0.jpg
27/07/2020 Art: Lösungen 3 Seiten

Mit gezielten Maßnahmen kontrolliert eine Hochschuldozentin ihre Osteoporose

Eine Dozentin, bei der vor 6 Jahren Osteoporose diagnostiziert wurde (die in der Regel mit der Zeit schlimmer wird), ist nach wie vor in Vollzeit tätig und nimmt an ihrer Hochschule verschiedene Aufgaben wahr. Die Fallstudie zeigt, wie wichtig eine rasche Diagnose und...

Mehr anzeigen
86011-0.jpg
27/07/2020 Art: Lösungen 3 Seiten

Neue Aufgaben für eine Podologin mit Nackenbeschwerden

Eine Podologin Anfang 40 leidet seit 8 Jahren an Nackenbeschwerden. Aufgrund ihrer Tätigkeit, bei der sie unnatürliche Körperhaltungen einnehmen und den Patienten assistieren muss, haben sich ihre Beschwerden verschlimmert. Diese Fallstudie zeigt, wie ihre Hauptaufgaben...

Mehr anzeigen
86016-0.jpg
27/07/2020 Art: Lösungen 4 Seiten

Frühe Reaktion und Anpassungsmaßnahmen bei Beschwerden der oberen Gliedmaßen – Tätigkeit auf dem Gebiet Forschung und...

Diese Fallstudie unterstreicht die Bedeutung eines multidisziplinären Ansatzes bei der Bekämpfung von Muskel- und Skeletterkrankungen am Arbeitsplatz. Eine Forscherin, die an wunden Handgelenken und Taubheitsgefühl in den Fingern leidet, konnte dank der Unterstützung ihres...

Mehr anzeigen

Pages

Pages

1 - 5