You are here

Veröffentlichungen

Partizipative Ergonomie und Prävention von Muskel- und Skeletterkrankungen am Arbeitsplatz

07/04/2021 Art: Diskussionspapiere 14 Seiten

Das vorliegende Diskussionspapier enthält eine Einführung in partizipative Ansätze für Ergonomie und eine Untersuchung ihrer Wirksamkeit in Bezug auf die Prävention arbeitsbedingter Muskel- und Skeletterkrankungen. Bei partizipativen ergonomischen Maßnahmen werden die Personen einbezogen, die konkret an der Entwicklung von Lösungen zur Verringerung der entsprechenden ergonomischen Risiken arbeiten.

In dem Diskussionspapier wird die Funktionsweise erläutert; es werden einige Vorteile dieser Ansätze aufgezeigt und die Gründe dafür erläutert, dass es schwierig sein kann, den Erfolg dieser Ansätze zu bewerten. Das Papier umfasst zudem Hinweise auf praktische Hilfsmittel und auf weitere Lektüre sowie einige Fallstudien für die Umsetzung partizipativer Ergonomie zur Minderung der Risiken für Muskel- und Skeletterkrankung am Arbeitsplatz.

  • Herunterladen in: