You are here

Veröffentlichungen

Muskel- und Skeletterkrankungen im Zusammenhang mit Telearbeit – Tipps für Telearbeitende

17/01/2022 Art: Präsentationen

Telearbeit hat in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Obwohl Telearbeit von zu Hause potenziell viele Vorteile hat, kann sie sich aber auch negativ auf die Gesundheit der Beschäftigten auswirken und Muskel- und Skeletterkrankungen (MSE) verschlimmern, wenn sie nicht angemessen gehandhabt wird.


Diese Präsentation konzentriert sich auf Telearbeit von zu Hause aus und darauf, warum sie Teil der Gefährdungsbeurteilung des Arbeitgebers sein sollte. Zudem werden darin die wichtigsten arbeitsbedingten Risikofaktoren für MSE im Zusammenhang mit Telearbeit beschrieben und Präventivmaßnahmen zu deren Bewältigung vorgestellt.