You are here

Nachrichten

12/05/2021

Chronische Muskel- und Skeletterkrankungen: richtige Lösungen für den Verbleib im Erwerbsleben

chronic-conditions-220.jpg

Mit zunehmendem Alter der Erwerbsbevölkerung in Europa steigt auch die Wahrscheinlichkeit chronischer Muskel- und Skeletterkrankungen (MSE). Mit der richtigen Unterstützung können Personen mit chronischen Erkrankungen jedoch weiterarbeiten.

In einem umfassenden Bericht wird dargelegt, wie dies erreicht werden kann. Er enthält Beispiele für einfache Anpassungen am Arbeitsplatz und Empfehlungen für bewährte Verfahren zur wirksamen Planung der Rückkehr an den Arbeitsplatz. Dabei wird die entscheidende Rolle des frühzeitigen Eingreifens und der Kommunikation zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern hervorgehoben. Eine begleitende Analyse von acht Fallstudien illustriert, wie mit Flexibilität, Innovation und durch Ausprobieren Lösungen gefunden werden können, die allen Beteiligten nützen.

Der neue Bericht und weitere Leitlinien zum Arbeiten mit chronischen MSE sind jetzt in einem gesonderten Bereich der Website der Kampagne „Gesunde Arbeitsplätze – entlasten Dich!“ verfügbar.

Lesen Sie unseren neuen Bericht und die Zusammenfassung Working with chronic MSDs (Arbeiten mit chronischen MSE)

Laden Sie unsere Fallstudien-Analyse und Zusammenfassung mit echten Fallbeispielen zur Bewältigung chronischer MSE herunter.

Besuchen Sie den Schwerpunktbereich „Chronische Erkrankungen“ auf der Website