You are here

1B-1920x589px.jpg

Warum ist ein gesundes Altern bei der Arbeit so wichtig?

Wesentliche Vorteile für Arbeitnehmer und Arbeitgeber erzielt man, indem man die Hindernisse für ein nachhaltiges Arbeitsleben angeht. Durch gute praktische Lösungen beim Management von Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit kann die Gesundheit der gesamten arbeitenden Bevölkerung, von denen, die neu am Arbeitsmarkt sind, bis hin zu denen, die kurz vor der Rente stehen, verbessert werden.

Ein Viertel der Arbeitnehmer gibt an, dass ihre Arbeit ihre Gesundheit beeinflusst und dass sie mit 60 Jahren nicht mehr in der Lage wären, dieselbe Arbeit auszuführen. Man kann die Gefährdungen im Bereich Sicherheits- und Gesundheitsschutz bei der Arbeit jedoch bewältigen, was zu einer sichereren, gesünderen und gerechteren Arbeitsumgebung für alle führt.

Schließlich können Herausforderungen im Zusammenhang mit der demografischen Veränderung zu Problemen für Unternehmen und Organisationen führen, von allgemeiner Knappheit von Arbeitskräften hin zu Knappheit bei qualifizierten Arbeitskräften und Sorgen um Produktivität und Fehlzeiten. Das Einhalten ihrer gesetzlichen Pflichten und die Förderung von gesunden Arbeitsverfahren für alle Altersgruppen durch Arbeitgeber führen jedoch wahrscheinlich zu einer niedrigeren Personalfluktuation und einer höheren Produktivität.

Empfehlungen für Sie