You are here

Pressesaal

Was immer Sie brauchen, um über die Kampagne „Gesunde Arbeitsplätze für jedes Alter“ zu berichten, finden Sie hier.

Sie finden hier die neuesten Pressemitteilungen und können auch ein umfassendes Medienpaket herunterladen. Haben Sie Fragen oder Vorschläge, finden Sie hier auch die Kontaktdaten des EU-OSHA-Medienteams.

Werden Sie Medienpartner

Haben Sie Interesse an einer Zusammenarbeit mit uns, um die Botschaften der Kampagne „Gesunde Arbeitsplätze - für jedes Alter“ zu verbreiten?

Pressekontakte

Press Officer
Birgit Müller
+34 944 358 359
Corporate Promotions Manager
Marta Urrutia
+34 944 358 357
Manager of the Brussels liaison office
Brenda O’Brien
+32 2 401 68 59, +32 0 477 175 770

Pressekit

Wenn Sie über die Kampagne für gesunde Arbeitsplätze 2016-2017 berichten, laden Sie unsere Pressemappe herunter, die Pressemitteilungen, Bilder, einen Veranstaltungskalender und alle wichtigen Fakten und Zahlen enthält.
21/11/2017

Führende europäische Experten für Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit versammeln sich heute in Bilbao, Spanien, für den Gipfel „Gesunde Arbeitsplätze“ der Europäischen Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA). Dieses Gipfeltreffen stellt den Schlusspunkt der höchst erfolgreichen Kampagne „Gesunde Arbeitsplätze – für jedes Alter“ dar, deren Ziel darin bestand, vor dem Hintergrund einer alternden europäischen Erwerbsbevölkerung ein nachhaltiges Arbeitsleben zu fördern.

Mehr als 350 Delegierte, darunter politische Entscheidungsträger, Sozialpartner, Kampagnenpartner, Vertreter der Europäischen Kommission, Experten für Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit sowie andere wichtige Interessenträger, blicken auf die Erfolge der zweijährigen Kampagne und die daraus gewonnenen Erkenntnisse zurück und tauschen...Weitere Informationen anzeigen
06/11/2017

Die beiden Gewinner des Preises für den besten Film zum Thema Arbeit sind „Before the Bridge“ von Lewis Wilcox (USA) und „Schildkröten Panzer“ von Tuna Kaptan (Deutschland). Die Preise wurden von der Europäischen Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA) anlässlich des 60. Internationalen Leipziger Festivals für Dokumentar- und Animationsfilm (DOK Leipzig) vergeben.

Der preisgekrönte Beitrag Before the Bridge von Lewis Wilcox thematisiert die Auswirkungen der Automatisierung auf die Zukunft der Menschheit. Kommentar der Jury: „Rasante technische und gesellschaftliche Veränderungen in der heutigen Welt, die uns alle betreffen und unsere Sicht auf die Zukunft der Arbeit prägen.“ Im zweiten Gewinnerfilm,...Weitere Informationen anzeigen
23/10/2017

Die Europäische Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA) eröffnet heute die Europäische Woche für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit. Die bis zum 27. Oktober andauernde Woche im Rahmen der Kampagne „Gesunde Arbeitsplätze – für jedes Alter“ gibt Unternehmen, Experten im Bereich Gesundheit und Sicherheit bei der Arbeit sowie Arbeitnehmern die Möglichkeit, zusammenzukommen und sich über bewährte Verfahren in Bezug auf nachhaltiges Arbeiten und gesundes Altern auszutauschen.

Die Förderung sicherer und gesunder Arbeitsplätze für Menschen jeden Alters ist von entscheidender Bedeutung für die Aufrechterhaltung des europäischen Arbeitskräftepotenzials. Aktuell verlassen Arbeitskräfte den Arbeitsmarkt im Durchschnitt im Alter von 61 Jahren – viel früher im Vergleich zum offiziellen Durchschnittsrentenalter (65) in vielen...Weitere Informationen anzeigen
26/04/2017

Im Vorfeld des Welttages für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit am 28. April findet die Preisverleihung des Wettbewerbs für gute praktische Lösungen für gesunde Arbeitsplätze in Valletta, Malta statt. Die Europäische Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA) stellt mit den ausgezeichneten Beiträgen erfolgreiche Maßnahmen vor, die europäische Organisationen ergriffen haben, um ihre Arbeitsplätze für Arbeitnehmer jeden Alters sicherer und gesünder — und damit produktiver zu machen.

Die maltesische Präsidentschaft des Rates der EU ist Gastgeber der Verleihung des Preises für gute praktische Lösungen für gesunde Arbeitsplätze, die am 26. April 2017 im Rahmen ihrer Dreiparteien-Konferenz für Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit „ Safeguarding Vulnerable Groups “ (Schutzbedürftige Gruppen schützen) stattfindet. Der...Weitere Informationen anzeigen
20/01/2017

Das Projekt „Sicherere und gesündere Arbeitsplätze in jedem Alter“ untersucht demografische Trends, Herausforderungen sowie bestehende Strategien und Politiken in Bezug auf sicheres und gesundes Altern bei der Arbeit. Die Ergebnisse sind nun online verfügbar und können leicht über ein benutzerfreundliches interaktives Visualisierungstool eingesehen werden.

 

Bis 2040 sind voraussichtlich fast 27 % der Bevölkerung in der EU über 65 Jahre alt (Eurostat 2014). Dies hat erhebliche Auswirkungen auf Arbeitnehmer, Arbeitgeber und die Gesellschaft insgesamt. Die Ziele des dreijährigen Projekts, das von der Europäischen Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA) auf Ersuchen des...Weitere Informationen anzeigen
11/11/2016

„Zwischen den Stühlen“ unter der Regie von Jakob Schmidt, Deutschland, hat den diesjährigen Filmpreis „Gesunde Arbeitsplätze“ gewonnen. Der von der Europäischen Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA) geförderte Preis wird auf dem Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm (DOK Leipzig) für den besten Film zu einem Thema des Arbeitslebens verliehen. Der Film thematisiert die schwierigen Arbeitsbedingungen junger Lehrer. 

 

„Zwischen den Stühlen“ erzählt die emotionale Geschichte dreier junger Lehrer und des ersten Jahres ihres Referendariats an einer deutschen Schule. Es ist ein Start voller Enthusiasmus – und dann die Erkenntnis, dass ihr Studium sie nicht annährend auf die Realität in einem der verantwortungsvollsten und wichtigsten Berufe in unserer Gesellschaft...Weitere Informationen anzeigen
24/10/2016

Heute beginnt die Europäische Woche für Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit 2016 (24. bis 28. Oktober), die einen zentralen Bestandteil der Kampagne „Gesunde Arbeitsplätze – für jedes Alter“ darstellt. Mit hunderten von Veranstaltungen werden die Europäische Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA) und ihr Partnernetzwerk in ganz Europa darauf aufmerksam machen, wie wichtig es ist, sichere und gesunde Arbeitsbedingungen während des gesamten Erwerbslebens zu gewährleisten.

Bis 2030 werden Arbeitnehmer, die älter als 55 Jahre sind, in vielen EU-Ländern mindestens 30 % der gesamten Erwerbsbevölkerung ausmachen. Dies stellt Arbeitnehmer, Arbeitgeber und Unternehmen vor große Herausforderungen. Angesichts der alternden Bevölkerung und rückläufiger Bevölkerungszahlen ist es von entscheidender Bedeutung, für alle...Weitere Informationen anzeigen
21/06/2016

Die Europäische Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA) hat die erste Welle von offiziellen Kampagnen- und Medienpartnern bestätigt, die sich ihrer europaweiten Kampagne 2016/17 „Gesunde Arbeitsplätze – für jedes Alter“ angeschlossen haben. Das Netzwerk der offiziellen Kampagnenpartner besteht aus europäischen und internationalen Unternehmen und Organisationen aus einer Vielzahl von Wirtschaftszweigen, darunter Arbeitgeber- und Arbeitnehmerverbände, Technologieplattformen, Nichtregierungsorganisationen und multinationale Unternehmen. Hinzu kommen Medienpartner, die über ihre Publikationen und das Internet auf die Kampagne aufmerksam machen.

Die Kampagne „Gesunde Arbeitsplätze – für jedes Alter“ setzt den Akzent auf die Nachhaltigkeit des Berufslebens in Anbetracht der alternden Erwerbsbevölkerung in Europa. Eine der Hauptbotschaften ist die Prävention während des gesamten Erwerbslebens, wobei die Gefährdungsbeurteilung die Grundlage für die Verhütung von Arbeitsunfällen und...Weitere Informationen anzeigen
15/04/2016

Die Europäische Kommission und die Europäische Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA) haben heute in Zusammenarbeit mit dem niederländischen EU Ratsvorsitz in Brüssel eine zweijährige europaweite Kampagne eingeleitet: Gesunde Arbeitsplätze – für jedes Alter. Die Kampagne, deren Schwerpunkt auf nachhaltiger Arbeit und Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit im Zusammenhang mit der alternden Arbeitnehmerschaft liegt, will rechtzeitig daran erinnern, dass die jüngeren Arbeitnehmer von heute die älteren Arbeitnehmer von morgen sind.

 

Die Kampagne richtet sich hauptsächlich an Firmen in Europa (öffentliche und private) und will nachhaltige Arbeit und gesundes Altern während des gesamten Berufslebens fördern. Firmen, die dies berücksichtigen, werden somit die Gesundheit ihrer Arbeiter bis zum Rentenalter und darüber hinaus sowie ihre eigene Produktivität schützen. EU-Kommissarin...Weitere Informationen anzeigen