You are here

SIFA Workshop 2019

Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, Fabricestraße 8DresdenGermany
23/05/2019 to 24/05/2019

This year’s SIFA-Workshop presents the latest practical research on occupational safety and health as well as offering delegates the opportunity to exchange experiences. To mark the EU-OSHA campaign, ‘Healthy Workplaces Manage Dangerous Substances’ the theme and focus of the SIFA-Workshop is hazardous substances.

The SIFA-Workshop presents information and news on legislation connected to hazardous substances, as well as research on asbestos, carbon fibres, and optical measurement methods for ‘A-dust’ concentration within the workplace. The workshop provides practical examples of concrete tools for communicating safety information, complementing the range of topics. Due to popular demand, the topic ‘News from rule-making’ is given more time than last year. Colleagues from the committees are also available to participate in a direct exchange of information.

Speakers include:

  •  Achim Sieker, BMAS Bonn
  • Norbert Fischer, Water and Shipping Authority Trier
  •  Sabine Plitzko, BAuA Berlin
  • Dr. Christof Asbach, Institute of Energy and Environmental Technology e. V. Duisburg
  • Dr. Renate Mayer, Training and Consulting Hamburg
  • Reinhard Bock, SIFA-Network

Registration at: www.baua.de/DE/Angebote/Veranstaltungen/Termine/2019/05.23-SIFA-Workshop.htm

Mit dem Sifa-Workshop möchten wir Ihnen neue Forschungsergebnisse zur Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit praxisnah vermitteln und Ihnen Raum für einen Erfahrungsaustausch bieten. Anlässlich der EU-Kampagne „Gesunde Arbeitsplätze. Gefährliche Substanzen erkennen und handhaben“ (https://healthy-workplaces.eu/de), stehen beim diesjährigen Sifa-Workshop die Gefahrstoffe im Mittelpunkt.

Sie erfahren Aktuelles aus dem Gefahrstoffrecht und der Forschung zu Asbest (Achim Sieker, BMAS Bonn; Norbert Fischer, Wasser- und Schifffahrtsamt Trier), Carbonfasern (Sabine Plitzko, BAuA Berlin) und optischen Messverfahren zur A-Staub-Konzentration am Arbeitsplatz (Dr. Christof Asbach, Institut für Energie- und Umwelttechnik e.V. Duisburg). Beispiele aus der Praxis sowie konkrete Handlungshilfen zur Vermittlung von Sicherheitsinformationen (Dr. Renate Mayer, Training und Beratung Hamburg; Reinhard Bock, SIFA-Netzwerk) runden den Themenkomplex ab. Auf Grund der großen Nachfrage geben wir dem Thema „Aktuelles aus der Regelsetzung“ in diesem Jahr mehr Raum als bisher. Wir freuen uns, dass Ihnen die Fachkolleginnen und Fachkollegen aus den Ausschüssen für einen direkten Informationsaustausch zur Verfügung stehen.

Anmeldung unter: www.baua.de/DE/Angebote/Veranstaltungen/Termine/2019/05.23-SIFA-Workshop.html

Organizador: 
Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin
Más información