You are here

Veröffentlichungen

Eine Fülle von Informationen zu dem Problem, das Gegenstand dieser Kampagne ist, und zu der Frage, warum und wie wir dagegen vorgehen können, ist auf der Website der EU-OSHA abrufbar.

Die Veröffentlichungen reichen von Kampagnen-Infoblättern zu relevanten Themen bis zu Zusammenfassungen von Seminaren und Workshops und umfassenden Berichten über Forschungsaktivitäten (z. B. zum Umfang des Problems und den dadurch entstehenden Kosten sowie bestehende Strategien und Verfahren für die Prävention). Fallstudien beschreiben aus dem Alltag gegriffene Beispiele dafür, wie Betriebe Arbeitsschutz umsetzen , und geben Tipps zur praktischen Anwendung von Präventionsmaßnahmen.

Aktuelle Veröffentlichungen

Verfügbare Veröffentlichungen (39)

45581-0.jpg
06/09/2007 Art: Infoblätter 2 Seiten

Factsheet 75 - Arbeitsbedingte Muskel- und Skeletterkrankungen: Rückkehr an den Arbeitsplatz

Muskel- und Skeletterkrankungen gehören in Europa zu den häufigsten arbeitsbedingten Erkrankungen. Muskel- und Skeletterkrankungen lassen sich in erster Linie durch Maßnahmen bekämpfen, die direkt am Arbeitsplatz ansetzen. Vorrang hat hier zunächst die Prävention. Bei...

Mehr anzeigen
45689-0.jpg
03/07/2007 Art: Infoblätter 2 Seiten

Factsheet 73 - Gefahren und Risiken bei der manuellen Handhabung von Lasten am Arbeitsplatz

Manuelle Handhabung von Lasten ist eine der folgenden Tätigkeiten von Arbeitnehmern: das Anheben, Halten, Absetzen, Schieben, Ziehen, Tragen oder Bewegen einer Last. Die Last kann lebend (ein Mensch oder ein Tier) oder leblos (ein Gegenstand) sein. Trotz eines in letzter Zeit...

Mehr anzeigen
45717-0.jpg
02/07/2007 Art: Infoblätter 2 Seiten

Factsheet 72 - Arbeitsbedingte Muskel- und Skeletterkrankungen im Bereich des Nackens und der oberen Gliedmaßen

Fast zwei Drittel aller Arbeitnehmer in der EU geben an, dass sie bei der Arbeit repetitive Hand- und Armbewegungen ausführen, und ein Viertel arbeitet mit Werkzeugen, die Vibrationen verursachen – beides erhebliche Risikofaktoren für arbeitsbedingte Muskel- und...

Mehr anzeigen
45776-0.jpg
01/07/2007 Art: Infoblätter 2 Seiten

Factsheet 71 - Arbeitsbedingte Muskel- und Skeletterkrankungen – eine Einführung

Muskel- und Skeletterkrankungen gehören in Europa zu den häufigsten Berufskrankheiten. Fast 24 % der Beschäftigten in EU-25 geben an, unter Rückenschmerzen zu leiden, und 22 % klagen über Muskelschmerzen. In den neuen Mitgliedstaaten sind beide Erkrankungen mit 39 % bzw. 36 %...

Mehr anzeigen

Pages

Pages

36 - 39