You are here

Veröffentlichungen

Eine Fülle von Informationen zu dem Problem, das Gegenstand dieser Kampagne ist, und zu der Frage, warum und wie wir dagegen vorgehen können, ist auf der Website der EU-OSHA abrufbar.

Die Veröffentlichungen reichen von Kampagnen-Infoblättern zu relevanten Themen bis zu Zusammenfassungen von Seminaren und Workshops und umfassenden Berichten über Forschungsaktivitäten (z. B. zum Umfang des Problems und den dadurch entstehenden Kosten sowie bestehende Strategien und Verfahren für die Prävention). Fallstudien beschreiben aus dem Alltag gegriffene Beispiele dafür, wie Betriebe Arbeitsschutz umsetzen , und geben Tipps zur praktischen Anwendung von Präventionsmaßnahmen.

Aktuelle Veröffentlichungen

Verfügbare Veröffentlichungen (39)

85264-0.jpg
04/05/2020 Art: Berichte 69 Seiten

Arbeitsbedingte Muskel- und Skeletterkrankungen: Warum treten sie immer noch so häufig auf? Ergebnisse einer...

In dieser Literaturauswertung werden die Gründe für die anhaltende Prävalenz von Muskel- und Skeletterkrankungen bei Arbeitnehmern in der EU untersucht. Trotz Rechtsvorschriften und Präventionsmaßnahmen treten arbeitsbedingte Muskel- und Skeletterkrankungen nach wie häufig auf...

Mehr anzeigen
84915-0.jpg
12/03/2020 Art: Berichte 80 Seiten

Arbeitsbedingte Muskel- und Skeletterkrankungen: Fakten und Zahlen – Zusammenfassender Bericht von 10 Berichten aus EU-...

Dieser zusammenfassende Bericht ist Teil eines sehr viel größeren Projekts mit dem Titel „ Überblick über Fakten und Zahlen zu MSE: Prävalenz, Kosten und demografische Daten zu MSE in Europa “. Dieses Projekt soll politische Entscheidungsträger auf EU- und nationaler Ebene dabei...

Mehr anzeigen
84682-0.jpg
20/12/2019 Art: Politik / Diskussion 8 Seiten

Die Gesundheit des Muskel- und Skelettsystems bei Friseuren

Dieser Artikel gehört zu einer Reihe von Diskussionspapieren, die sich mit Branchen befassen, in denen es eine hohe Prävalenz von Muskel- und Skeletterkrankungen gibt. Darin sind die Ergebnisse einer Untersuchung zusammengefasst, die im Rahmen des „ergoHair“-Projekts...

Mehr anzeigen
84337-0.jpg
15/11/2019 Art: Berichte 215 Seiten

Work-related musculoskeletal disorders: prevalence, costs and demographics in the EU

Work-related musculoskeletal disorders (MSDs) remain the most common work-related health problem in the European Union and workers in all sectors and occupations can be affected. Besides the effects on workers themselves, they lead to high costs to enterprises and society. This...

Mehr anzeigen
85836-0.jpg
15/11/2019 Art: Berichte 18 Seiten

Summary - Work-related musculoskeletal disorders: prevalence, costs and demographics in the EU

Work-related musculoskeletal disorders (MSDs) remain the most common work-related health problem in the European Union and workers in all sectors and occupations can be affected. Besides the effects on workers themselves, they lead to high costs to enterprises and society. This...

Mehr anzeigen

Pages

Pages

21 - 25