You are here

Veröffentlichungen

Telearbeit während der COVID-19-Pandemie: Risiken und Präventionsstrategien

26/05/2021 Art: Berichte 32 Seiten

In diesem Kurzbericht werden die wichtigsten Einflussfaktoren der Telearbeit und die mit Telearbeit verbundenen Risiken für Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit sowie die Vorteile und Herausforderungen untersucht, die sich für Arbeitnehmer und Organisationen während der Pandemie ergeben. Ein besonderes Schlaglicht wird auf die Bedeutung der Risikobewertung am Arbeitsplatz für den Schutz der körperlichen Gesundheit von Telearbeitern und die potenziellen psychosozialen Risiken geworfen, denen diese Gruppe von Arbeitnehmern ausgesetzt sein kann. Auch die europäischen Verordnungen für Telearbeit einschließlich des Rechts auf Abschalten werden beleuchtet.

Der Bericht enthält Beispiele für bewährte Arbeitsschutzpraktiken, die Unternehmen in Europa zur Unterstützung der Telearbeiter während der Pandemie eingeführt haben.

  • Herunterladen in: