You are here

Veröffentlichungen

Zusammenfassung – Langes Stehen in Zwangshaltung: gesundheitliche Auswirkungen und Empfehlungen für gute praktische Lösungen

08/06/2021 Art: Berichte 9 Seiten

Langes Stehen in derselben Position birgt Gesundheitsrisiken wie Muskel- und Skeletterkrankungen (MSE) und viele andere Beschwerden. In diesem Bericht wird untersucht, wie häufig diese Zwangshaltung bei der Arbeit an den Arbeitsplätzen Europas vorkommt und welche Arbeiten und Gruppen von Arbeitnehmern am stärksten betroffen sind. Zudem werden die EU-Rechtsvorschriften zum Schutz von Arbeitnehmern und die Leitlinien zu sicheren Obergrenzen für ununterbrochenes Stehen erörtert.

Der Bericht enthält Beispiele für wirksame Maßnahmen zur Verringerung langen Stehens. Dabei wird hervorgehoben, wie wichtig es ist, Gefährdungsbeurteilungen und Präventionsmaßnahmen auf die Bedürfnisse der Menschen abzustimmen und aktives, nachhaltiges Arbeiten zu fördern.

Abschließend werden Tipps für bewährte Verfahrensweisen für Arbeitsplätze und Empfehlungen zu Präventionsstrategien für Entscheidungsträger zusammengefasst.