You are here

Fallstudien

Deutschland: Förderung der Gesundheit der Stütz- und Bewegungsorgane in der Softwarebranche durch Ergonomie

11/07/2022 Art: Lösungen 3 Seiten

Die meisten Mitarbeitenden des deutschen multinationalen Software-Konzerns SAP SE arbeiten an ihrem Schreibtisch und sind daher mit ergonomischen Problemen konfrontiert. SAP SE hat eine umfassende Wissensbasis mit Ressourcen und Handlungshilfen zur Förderung der Ergonomie und zur Verhütung von Muskel- und Skeletterkrankungen (MSE) entwickelt. Dies umfasst auch Beratung zur Nutzung von Firmenwagen und zur Arbeit bei Kunden vor Ort. Sicherheits- und Gesundheitsthemen wie Ergonomie werden auf Teamsitzungen besprochen, und darüber hinaus werden auch physiotherapeutische Behandlungen angeboten.


Die Mitarbeitenden sind für Themen rund um die Vorbeugung stärker sensibilisiert und setzen sich verstärkt damit auseinander. SAP SE ist einer der Sieger des 15. Europäischen Wettbewerbs für gute praktische Lösungen im Rahmen der Kampagne „Gesunde Arbeitsplätze“ zur Anerkennung einer erfolgreichen MSE-Prävention und eines erfolgreichen Umgangs mit diesen Erkrankungen.

  • Herunterladen in: