You are here
why_is_it_so_important_1920x595.jpg

Warum ist es so wichtig, richtig mit gefährlichen Substanzen bei der Arbeit umzugehen?

Eine unannehmbar hohe Zahl von Arbeitnehmern ist überall in Europa gefährlichen Substanzen bei der Arbeit ausgesetzt.

gefährliche Substanzen sind die Ursache eines erheblichen Anteils von Berufskrankheiten, die sich nachteilig auf die Lebensqualität und Arbeitsfähigkeit von Arbeitnehmern auswirken und in einigen Fällen auch zum Tode führen können. Zusammen mit den durch gefährliche Substanzen verursachten Berufsunfällen ergeben sich hieraus für Unternehmen erhebliche Kosten.

Dessen ungeachtet fehlt es allgemein an Bewusstsein für die Art und Vielzahl gefährlicher Substanzen bei der Arbeit und die durch sie entstehenden Risiken, und in den letzten Jahren wurden nur geringe Fortschritte bei der Verringerung der Exposition der Arbeitnehmer ihnen gegenüber erreicht. Der Europäischen Erhebung über die Arbeitsbedingungen ist zu entnehmen, dass sich der Anteil der Arbeitnehmer, die angeben, während mindestens eines Viertels ihrer Arbeitszeit Chemikalien ausgesetzt zu sein, seit dem Jahr 2000 nicht geändert hat und noch immer bei rund 17 % liegt.

Die Exposition gegenüber gefährlichen Substanzen bei der Arbeit muss vermieden oder zumindest wirksam bekämpft werden, um die Sicherheit und Gesundheit von Arbeitnehmern und den wirtschaftlichen Erfolg von Unternehmen und Gesellschaft zu gewährleisten.

Empfohlene Ressourcen für Sie